Mittwoch, 2. Januar 2008

Who dares wins

Alter Leitspruch des S.A.S ...des Special Air Service der königlich britischen Streitkräfte. Auf deutsch: wer wagt gewinnt, und auf eveianisch: risk vs. reward. Soll bedeuten dass wer bereit ist ein hohes Risiko zu gehen eine entsprechend hohe Belohnung erhalten kann. So sollte es zumindest sein...



Meine Wenigkeit nun also, Noob sowie Explorator aus Berufung und Leidenschaft, macht sich mit seiner Scanfrig auf den Weg dem Low-Sec seine Schätze zu entreissen.

Der LowSec, so sagte schon mein Opa, ist ein gefährlicher, dunkler Ort, den zu betreten nur die wenigsten wagen. Entsprechend hoch meine Sicherheitsvorkehrungen. CovertOps Frig, CovertOps Cloaking Device II, Warpstabi, MWD..also alles was es einem ermöglicht sich möglichst schnell zu verpissen. Was sollte ich auch im Falle eines Angriffes sonst machen...vielleicht mit Scannerprobes werfen ? Ein Tankmonster ist die Helios nun auch nicht gerade unbedingt...eher so das Modell "Trabbi"... was bleibt einem also anderes übrig als ihr das bewährte "Hasenfuss-Fitting" zu verpassen.

Egal..wo war ich...ach ja...vor dem Tor in den LOW *zitter*. Angeklickert, reingesprungen, sofort aligned, gecloaked, und zu irgendeinem Planeten gewarpt...nun ein Blick in den Local..."1"....nämlich ich selber....HA ! Na ja...kurz nach Weihnachten...vielleicht sind die Piris ja im Winterurlaub und pfeiffen den Skihasen hinterher...mir solls recht sein.

Erstmal nen Safespot machen....weil ist wichtig...wer weiss wozu man den später mal brauchen kann.....

Am Safespot angekommen wir dann erstmal die Multispectralprobe rausgehauen. Nachdem die dann so rund 4 Minuten gescannert hat zeigt sie mir eine "unbekannte" Signatur an (Heisst im Regelfall: Ortstypische Factiongegner mit der Möglichkeit auf Factionspawn + Chance auf Expedition).

So....Der beste Freund des Explorators ist der Local und die beste Freundin eine Tasse Kaffee..bzw eine Zigarette. Während ich nun also kaffeerauchend eine Zigarette trinke bleibt mein Blick auf den Local gerichtet. Ausser mir immer noch keiner da...(nicht das ich mir hier auf dem Safespot und dazu auch noch gecloaked gedanken machen müsste.....)....aber ab und an jumpt immer mal einer ins System. Was mich irgendwie wundert ist die Tatsache das es sich entweder um absolute 3 Wochen Noobs handelt...oder Typen mit 5+ Sicherheiststatus. Neulich hab ich mal einen mit -9,... gesehen...uohaaaaa...irgendeiner von der MuFiNfAcToRy....also so ein richtig Böser Bube :D Naja..auch der hat mich net gefunden..obwohl er mindestens ne viertel Stunde mit mir alleine im System war...hehe...

Nach einiger Zeit hatte ich dann auch diese Signatur komplett erscannt und stand nun also vor dem Tor zum "Sansha Outpost".... da ich wie erwähnt nun keine wirklichen Waffensysteme an Bord der CovOps habe musste ich also nochmal raus aus dem Low, meinen BC holen (BRUTIX ftw!), und wieder rein in den Low.

Ok..dachte ich...im High bekommste nur Frigs...mal schauen was dir der LOW entgegenschmeisst (mal davon abgesehen das ich nun sehr wohl ausscanbar bin von irgendwelchen Piris)...Der RISK hier ist nun also um einiges höher als im High...laut Aussage CCPs müsste nun also auch der Reward entsprechend sein....

....fortsetzung folgt

Kommentare:

vapo hat gesagt…

wir warten auf die fortsetzung, mopp ^^

Anonym hat gesagt…

Mehr davon :) Bin schon gespannt auf Teil2

LordAdmiralAsriel hat gesagt…

Los jetzt, wir wollen eine Fortsetzung sehen!

Das ist ein Befehl ;)